Home  ›  Einholmtreppen

EINHOLMTREPPEN

Bei Einholmtreppen besteht die Tragkonstruktion - wie schon im Name definiert - aus nur einem Holm. Aufgrund dieser Bauweise präsentieren sie sich immer als imposanter Blickfang inmitten von Wohnräumen oder in modernen Treppenhäusern. Einholmtreppen fügen sich wie eine Skulptur als gestalterisches Element in jede Wohnszene ein. Besonders geprägt ist diese Erscheinung durch eine Stufenkonstruktion, insbesondere der Stellstufen.

Einholmtreppen MetallArt

Einholmtreppen | Bauweise

Meist wird der tragende Holm aus Rundrohr (Stahl oder Edelstahl) gefertigt. Aber auch Holmkonstruktionen aus Rechteckrohr oder als Dreiecksholm sorgen für eine imposante Erscheinung.

Meistens werden Einholmtreppen als Mittelholmtreppen konstruiert. Es sind jedoch ebenso Konstruktionen mit aussenliegendem Tragholm möglich.

Egal ob Sie als Stufenbelag Holz, Stein oder Glas bevorzugen - Einholmtreppen sind in jeder Kombination ein optischer Blickfang und sind für alle Beläge geeignet. Einen gelungenen Kontrast bilden Konstruktionen, bei denen die Stärke des Holms mit der Leichtigkeit von Glas in Szene gesetzt wird. Ebenso bilden helle Hölzer einen perfekten "Partner" zum dominierenden Stahlholm.

Einholmtreppen für verschiedene Treppen-Grundrisse

Die wohl häufigste Verwendung finden Einholmtreppen für geradläufige Grundrisse. Aber auch gewendelte und gebogene Formen eignen sich für diese Bauweise. Durch eine Wendelung der Konstruktion erhält die imposante Erscheinung noch mehr Ausdruckskraft.

Einholmtreppe für modernes Wohnen

Diese Einholmtreppe in einem Wohnhaus in Bonn zeigt den Kontrast zwischen Leichtigkeit und Stärke auf. Mit einem tragenden Mittelholm aus einem geschweissten Rechteckrohr wurde die Treppe mit Stahl-Bodenplatten auf dem Rohfussboden befestigt. Die...

mehr >>