GLASGELÄNDER MIT EDELSTAHLHANDLAUF

Geländer aus Glas | Engelbert Strauss in Biebergemünd

Mit dem repräsentativen Neubau eines Verwaltungsgebäudes erweiterte der führende Hersteller von Berufs- und Arbeitsschutzkleidung engelbert strauss seine Präsenz am Stammsitz in Biebergemünd. Im Frühjahr 2015 wurden die Räumlichkeiten fertiggestellt. Die transparenten Glasgeländer unterstreichen mit dem horizontal verlaufenden Edelstahlhandlauf die geradlinige Gebäudearchitektur mit ihren symetrisch angeordneten Galerien und Stegen.

Home  ›  Glasgeländer  ›  Glasgeländer mit Edelstahlhandlauf

Glasgeländer für Treppe

nach den zum Zeitpunkt der Fertigung geltenden Richtlinien der TRAV (Technische Regeln für absturzsichernde Verglasung)

  • prüffähige Statik auf Basis von 1,0 kN/m Holmlast
  • Tragkonstruktion aus stranggepresstem Aluminiumprofil mit Füllungshaltern aus geschweißter Stahl-Glastasche
  • 2 x 10 mm starke VSG-Scheiben, mit PVB-Folie laminiert, Kanten geschliffen, Scheibenlänge bis zu 2700 mm
  • Befestigung der Glasscheiben durch Einstellen in die Glastaschen, zwängungsfreies Ausgießen und Versiegelung mit prüffähiger Vergussmasse
  • Edelstahl-Rundrohrhandlauf mit Nut, Durchmesser von 48 mm, auf den Glasfüllungen mit neoprener Zwischenlage verklebt und versiegelt