EINHOLMTREPPEN FÜR STILVOLLES WOHNEN

Moderne Einholmtreppen | schöner Wohnen

Perfekt fügen sich diese modernen Einholmtreppen in die Wohnszene ein. Die markante Rahmenkonstruktion für die Trittstufen überzeugt durch optisches Design. Die Trittstufen und der Geländer-Handlauf aus Bambus bilden einen gelungenen Kontrast zu der dunkel lackierten Holm- und Rahmenkonstruktion der Trittstufen.

Home  ›  Treppen Übersicht  |  Innentreppen Wohnbau  ›  Einholmtreppe für stilvolles Wohnen

Einholmtreppen - anspruchsvolles Design

Bei einer Laufbreite von 900 mm verbindet diese geradläufige Einholmtreppe mit 15 Steigungen das Erdgeschoss mit dem Obergeschoss. Die moderne Treppen-Konstruktion fügt sich harmonisch in die Wohnlandschaft ein und überzeugt durch ästhetisches Design. Genau so edel präsentiert sich der Trittstufenbelag aus 40 mm stakem Bambusholz mit einer geschliffenen und 3-fach natur-endlackierten Oberfläche. Die Holmkonstruktion eignet sich für einen Trittstufenbelag aus Holz ebenso wie für Glas- oder Steinstufen (Marmor, Granit)

Trittstufenkonstruktion für Einholmtreppen

Der Rahmen der Trittstufenkonstruktion wurde aus einem 5 mm starkem Stahlblech konstruiert und auf die Holmkonstruktion aufgesetzt. Die Trittfläche dieser Rahmenkonstruktion ist bis auf einen Rand von 4 cm ausgelasert und vorder- und rückseitig abgekantet. Enstsprechend zur Trittfläche ist die Stellstufe aus einem Stahlrahmen von gleicher Breite und Stärke gefertigt. Dieser Stellstufenrahmen ist in erster Linie für die markante Optik für diese moderne Treppenform verantwortlich.
Alle Stahlteile bestehen aus zunderfreiem Stahl St37-2 und wurden für die bauseitige Endlackierung mit einer eisenglimmerfarbenen Grundierung beschichtet.

Moderne Treppengeländer

Die handwerkliche Perfektion der beschriebenen Konstruktion setzt sich im Design des beidseitigen Geländers mit einer gelungenen Kombination aus Edelstahl, Stahl und Holz für diese modernen Treppen fort:

Bei den Geländerpfosten wurden die Flachstähle exakt mittig zur Durchdringung der Füllstäbe gefräst. Mit dieser CNC-gesteuerten Profilbearbeitung wird nicht nur ein Höchstmaß an Präzision erreicht, sondern zudem können die Pfosten mit dieser hochtechnologischen Bearbeitung äußerst wirtschaftlich hergestellt werden.

Passend zu den Trittstufen wurde der Handlauf aus geschliffenem und lackiertem Bambus gefertigt und auf die Pfostenhalter aus Flachstahlkonsolen aufgesetzt.

Die vier querverlaufenden Edelstahlrundstäbe der Geländerfüllung sind stirnseitig an den Pfosten mit Gewindestiften befestigt. Diese Art der Befestigung ist optisch sehr empfehlenswert, da keine Schweißverbindungen zwischen Pfosten und Geländergurt erforderlich sind. Auch diese Bearbeitungsmethode erfordert das Know-How einer hochtechnologischen CNC-Technik (handtmann 5-Achs-Profilbearbeitungszentrum PBZ).